d woche herbst 2015Ronneburg, 19.10.15 -24.10.15 - In der ersten Herbstferienwoche bot die Landesmusikjugend (LMJ) wieder D-Seminare an. Diesem Angebot folgten über 30 Jugendliche. Unterteilt in den 3 Stufen D1(Bronze), D2(Silber), D3(Gold) lernten die Jugendlichen in Gruppen eine Woche lang Musiktheorie und Gehörbildung, um für die theoretische Prüfung fit zu sein.

Und das Engagement jedes Einzelnen hat sich bezahlt gemacht: Jeder hat die theoretische Prüfung bestanden. Vielen Dank hierfür an die Trainer Leander Oswald, Jasmin Brechtel und Detlef Breitenbach, welche die Kurse leiteten. Um jedoch ein D-Abzeichen zu erhalten, muss man auch eine praktische Prüfung an einem Blasinstrument, oder am Schlagzeug absolvieren. Hierbei bereiteten sich die SchülerInnen mit ihrem jeweiligen Lehrer im Vorfeld darauf vor. Alle blicken wohl, auf eine erfolgreiche und lustige, aber auch anstrengende Woche zurück.

Text: Fabian Schäfer, Foto: LMJ Team