IMG 0610 1200c

Die D-Woche fand in der ersten Osterferienwoche statt, von Samstag bis Donnerstag.

Sie nahmen Teil um einen begehrten D-Schein zu erhalten. Dazu mussten sie einen praktischen und theoretischen da legen.

Die Jugendlichen im Alter von 12 bis 17 Jahren legten die Scheine in den Kategorien D1, D2 und D3 ab.

Das Wissen was sie dort erlangten können nun auch im Orchester anwenden. Alle bestanden die Prüfungen bis auf ein Schüler aus der D1 Ausbildung.

Die Seminare bauen sich auf einander auf und zeigen das Wissen der einzelnen Musikern.

Dort wurde nicht nur gelernt, sondern die Musiker haben auch einen Schwimmbadbesuch gemacht, Gruppenstunden gehabt und genug Freizeit um Tischtennis, Minigolf oder andere Dinge zu erledigen.

Im Zimmer konnten sie sich in ihrer Freizeit auf die praktische Prüfung vorbereiten, also die Pflichtstücke und das Wahlstück auf ihrem Instrument üben.

Einige Absolventen der Vorigen D- Prüfungen kommen wieder um alte Freunde zu treffen, das Wissen aufzufrischen, erweitern, und um mit anderen gemeinsam Musik zu machen.

IMG 0596 1200

Text: Hanna Schreiber & Johanna Schiesser

Fotos: Leander Oswald