Zur Vorbereitung auf die theoretische Prüfung (Empfehlung)

D1

  • Grundlagen der Musiktheorie, Landesmusikjugend Hessen (Herausgeber), Preis  10,00 €
  • Ergänzend CD Gehörbildungskurs D1, Preis € 6,00

D2

  • „Leitfaden“ der Bläserjugend Baden-Württemberg, Preis 10,00 €

D3

  • „Leitfaden“ der Bläserjugend Baden-Württemberg, Preis 10,00 € 
  • Ergänzend CD Gehörbildungskurs D2/D3, Preis € 6,00

Bezug über die Geschäftsstelle der Landesmusikjugend Hessen e.V., Alte Hauptstr. 3, 63579 Freigericht, Tel.: 06055/840027, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hinweis: Die in dem Leitfaden D2 und D3 gemachten Angaben zur praktischen Prüfung sind ausschließlich für das Bundesland Baden-Württemberg, nicht für Hessen, gültig.

Zur Vorbereitung auf die praktische Prüfung (verbindlich)

Pflichtstücke (D1 und D2):
Pflichtstücke sind die Vortragsstücke der Bläserjugend Baden-Württemberg (BLJBW), König-Karl-Str. 13, 70372 Stuttgart, Telefon: 0711/52089245. Außerdem sind diese auch über die LMJ Geschäftsstelle zu beziehen (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Hinweis: Es sind stets alle Pflichtstücke vorzubereiten (D1 = 3 Pflichtstücke, D2 = 2 Pflichtstücke). Schlagzeuger bereiten die entsprechende Stückzahl anhand der Literaturangaben vor (siehe praktische Prüfungsanforderungen).

Selbstwahlstück:
Das Selbstwahlstück ist in zweifacher Ausfertigung vorzulegen. Das Selbstwahlstück (D1 und D2) ist künftig frei wählbar und muss dem Schwierigkeitsgrad der jeweiligen Stufe entsprechen. Bisher angegebene Quellen zu den Selbstwahlstücken können weiterhin zur Orientierung genutzt werden:

  • Literaturliste für das Leistungsabzeichen in Bronze (D1), Silber (D2) & Gold (D3), herausgegeben vom Bund Deutscher Blasmusikverbände e.V. & der Deutschen Bläserjugend (DBJ), König-Karl-Str. 13, 70372 Stuttgart, Telefon: 0711/52089245. Diese Liste(n) sind im Internet veröffentlicht: www.bdb-blaeserjugend.de
  • Pflichtstücke des Bayerischen Musikbundes: „Instrumentallehrgang für die Instrumentalprüfungen D1, D2, D3“, herausgegeben von Musikverlag Wolfram Heinlein, Ansbacherstr. 3, 91604 Flachslanden (Tel. 09829/932447).
  • „Etüden und Vortragsstücke“, Bohne und Schulz-Verlag, Postfach 5520, 78467 Konstanz (Tel. 07531/9969600). In D3 sind zwei Selbstwahlstücke aus den angegebenen Literaturquellen vorzubereiten.